Opfert Hamburg seine Grünflächen für neue Wohnungen

Opfert Hamburg seine Grünflächen für neue Wohnungen

Opfert Moncler Jacke Moncler Outlet Verkauf Hamburg seine Grünflächen Parajumpers Outlet Verkauf für Moncler Jacke neue Wohnungen?

Wer in Hamburg eine Wohnung sucht, ist nicht zu Moncler Sale beneiden. Hohe Mieten, große Konkurrenz, kaum Auswahl in den begehrten Vierteln. Der SPD Senat will den Notstand mit Billig Canada Goose Herren massivem Wohnungsbau bekämpfen. 10.000 neue Wohnungen sollen in der Stadt entstehen. Nur wo? Verliert Hamburg an Attraktivität, wenn die Grünflächen geopfert werden? Billig Parajumpers Outlet Sollte man in den Moncler Jacken Randbezirken bauen? Dann muss die Infrastruktur verbessert werden. Von den 10.000 Wohnungen sollen aber nicht nur Besserverdiener profitieren. Auch für Haushalte mit niedrigen und mittleren Einkommen sollen 3000 geförderte Mietwohnungen entstehen. In den kommenden Jahren wird besonders viel im Hamburger Norden gebaut. Einige Stadtteile sind: Groß Borstel, Barmbek Nord, Barmbek Süd, Langenhorn und am Rand der City Nord. Bauträger sind unter anderem die Saga, die Otto Wulff GmbH und der Bauverein der Elbgemeinden. Bis 2019 sollen rund 3700 Wohnungen bezugsbereit sein. (js)