Opposition gewinnt doch nicht

Opposition gewinnt doch nicht

Mond steht im Haus der Opposition, 7. Haus, aber da halt wiederum in den ,

was ich selber nicht machtfördernd deute. Er bildet auch keine weiteren

positiven Aspekte mehr im ., der stundenastrologische Herrscher über das Oppositionshaus bildet keine Aspekte zu MC (Mit)Herrscher . sich heraus kristallisierte, hatte ich bereits das Wahltaghoroskop angeschaut, aber lieber nichts geschrieben . Verzeihung. Merkel und Herr Westerwelle werden es schon richten, dass wir alle Sklaven unserer Angestellten werden, die sich heute so stolz Regierung nennen. nein, bewahre. Ersten glaubt mir das niemand, zweitens will ich nicht Jahre dort zu bringen, wo Ex Polizistenverprügler, Waffentransporteure der RAF, selbsterklärter Staatsvernichter usw. Mehr als 170 Arbeitsplätze wurden dadurch bewusst und gezielt vernichtet. Macht ja nichts, die 1 Leute waren ja da, und haben die Lücke gefüllt. Wie meinen? Dann sind aber 170 bisher regulär beschäftigte Menschen arbeitslos?

Wo ist das Problem? Man bezahlt diesen Menschen ein halbes Jahr ALG I und setzt sie dann wieder in den selbsn Stellen ein, die zuvor ihre Arbeitsplätze waren. Das geht, da die übergangsweise eingesetzten Harz IV Leute ja nur ein halbes Jahr arbeiten durften. What Problem? Alle sind zufrieden. 170 Menschen verhunger nicht, die Kleinstadt hat Sklaven ohne jede Rechte, die ihre bisherige Arbeit für einen Euronen pro Stunde erledigen. Alle sind glücklich. Das ist Ok so. Nur Canada Goose Jacke so können Schröder, Fischer, BilligMoncler Jacke Damen Merkel, Stoiber, Westerwelle und auch Hartz. Ich bin schon fast 50 und habe zudem kein Problem über den See zu setzen, wenn es (zu) brenzlig wird. Schon unsere Nazis haben das getan. nein, ich will nicht verklagt werden., sondern seine Bundesgenossen sind . Dies war meist so, dass der Herr Cohn Band . wat mach ich Schreibfehler heute . Bendit mit dem Megaphon hinter einer Ecke stand und die Menge aufheitzte. Als er es dann erreicht hat, dass der wütende Pöbel Steine warf, hat sich der feine Herr blitzschnell mit seiner Flüstertüte hinter seine sichere Ecke zurückgezogen und dann flugs Fersengeld gegeben. Europa Rat. Herr Tritin und der gestrenge und gerechte Herr Inneminister . nein, vergessen wir es. Sie alle haben sich in das sichere (finanzielle) Netzt dieses Staates fallen lassen, deren vollständige Vernichtung sie sich dereinst auf die Fahnen geschrieben hatten. Gut, ich bin mir sicher, dass sie diese Ziele nicht aus den Augen verloren hätten, ja, . Das ist meine berzeugung. Diese kann ich bei Bedarf auch belegen. Moncler Jacke Verkauf Ach ja, astrologisch Canada Goose Damen kann ich das Parajumpers Outlet Billig auch belegen. Zumindest beim doppelten Widder Joschka. Auch bei Trittin kann ich das. Bei Cohn Ban. mann, bin ich zerstreut . Bendit meine ich, kann ich das auch, obwohl ich von ihm keine Geburtszeit habe. Machts wat Ihr wollt. Katastropehen sind eh unabwendbar. Zumindest müssen sie zuerst geschehen, damit wir Menschen unsere Lehren daraus ziehen können. Das war bei Cäsar so, bei Napoleon, bei Hitler und das wird immer so bleiben. eine Koalition. Dazu müsste ich mir eigentlich die Parteienhoroskope noch näher anschauen. übrigens müssen wir eigentlich erst noch die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes übernächste Woche abwarten. Vielleicht finden doch keine vorgezogenen Wahlen statt.

Hallo Andreas,dein Sonnenaufgangshoroskop habe ich mir kurz indisch angeschaut:Siderisch ist der Aszendent und Merkur ebenfalls in Jungfrau. Wenn dieses Horoskop wirklich etwas über den Wahlausgang sagt, dann sehe ich da eine große Koalition:1. Haus = Titelverteidiger SPD (Grüne?)

Merkur BilligMoncler Weste ist stark im 1. Haus, gleichzeitig Herrscher von 10 hier würde ich auch ganz klar den Erfolg sehen. Leider ist er von der Sonne verbrannt, Schröders Licht ist für die SPD denn doch zu grell, oder er wird umgekehrt als Kanzler „verlöschen“? Der absteigende Mondknoten Ketu im 1. Haus: die Gewinner sind gleichzeitig auch Verlierer, sie müssen Abstriche machen.7. Haus = Herausforderer CDU/CSU (FDP?)

Jupiter steht im 1. Haus und aspektiert von dort aus das 7. Haus. Das ist eine Stärkung der Opposition, die sich auf der Seite des Siegers befindet. Mond/Rahu im 7. Haus: die CDU hat sich weit mehr erhofft, als sie am 18.09.05 zu erreichen in der Lage ist (sie war unersättlich und ist mit dem Ergebnis unzufrieden das riecht doch nach großer Koalition). Das 1. Haus wird übrigens von Saturn im 11. Haus im siderischen Krebs aspektiert. Haus (Frau Merkel?) gegenüber von Mars in Widder im 8. Haus (Herr Schröder?). Der Mars ist kämpferisch, nimmt es mit allen Hindernissen und Schwierigkeiten, die sich vor ihm auftürmen mögen auf: Mars aspektiert Saturn im 11. Haus sowie sein eigenes Zeichen im 3. Haus eine Kämpfernatur. Umgekehrt wird der Mars auch von Saturn aspektiert, wobei gegenseitige Aspekte in der vedischen Astrologie nicht die Regel sind. Die Venus scheint sich mir hier aus den Dingen eher „rauszuhalten“, sie mischt nirgends so richtig mit. Zur ffnung der Wahllokale Moncler Outlet um 8.00 Uhr ist der siderische Aszendenten übrigens ebenfalls noch in der Jungfrau, das Geschriebene gilt also auch für diesen Zeitpunkt. Zur Schließung der Wahllokale befindet sich der siderische Canada Goose Sale AC dann im Steinbock mit Saturn gegenüber im 7. Haus. Adenauer

Kohl wurde abgewählt. Es sind schon viel zu viele Fehler vor lauter Eile und berstürzung der Neuwahlen begangen worden.

Was will denn eine PDS/WASG deren Altlasten wir bis heute noch nicht mal finanziell aufgearbeitet haben? Was wollen wir mit Menschen die gegen den Abriss der Mauer waren? Was wollen wir mit Politikern die in der Führungsriege der SED mitregierten?