Wird man als Blondine in Spanien häufig angebaggert

Wird man als Blondine in Spanien häufig angebaggert

Um mal was von männlicher Seite zu berichten: Als ich mal Urlaub in Westafrika machte, wurde ich regelmässig von schwarzen Canada Goose Herren Frauen angebaggert. Ja klar, als Weisser ist man dort ein ExotWar für mich eine Billig Moncler Jacken völlig neue Erfahrung, da zuvor in Europa gererell keine Frau mich auch nur eines Blickes gewürdigt hatte, geschweige denn angebaggert.

Ich hatte mich trotzdem aber auf nix eingelassen, da zum Billig Canada Goose Jacke Teil recht unmoralische Angebote darunter waren:schuechte

Eine andere Freundin von mir war mal in Tunesien (sie ist weissblond) und kam völlig entnervt aus dem Urlaub zurück, sie hatte angeblich nie ihre Ruhe und wurde jeden Augenblick von Typen angebaggert, die sie gleich an Ort und Stelle heiraten wollten

Spanien ist im Vergleich Moncler Jacke Damen Verkauf zur Türkei oder ähnlichem absolut harmlos!

In der Türkei wurde mir Moncler Sale Verkauf so hinterhergegafft (bin blond), dass es einfach überhaupt keinen Spaß mehr gemacht hat da rumzulaufen!

(Würds aber nicht gerne verallgemeinern, weil ich in der Türkei nur kurz und nur an einer Stelle war.)

In Spanien wird man eher als attraktiv empfunden, weil man eben n bisschen anders aussieht als die durchschnittliche Spanierin.

Klar wird man auch mal angesprochen und klar sind Spanier nicht so „verklemmt“ wie Deutsche ; ), aber alles in allem hab ich das Gefühl, dass die Spanier auf gar keinen Fall so Canada Goose Womens Billig penetrant baggern wie Männer in anderen Ländern. (Auch in Italien ists sehr viel Billig Canada Goose Herren krasser.)

Fazit ==> Spanien ist super, ich fühl mich da total wohl, einem wird sehr freundlich aber eben NICHT penetrant begegnet, hinfahren lohnt sich!!

ich fnde, dass man in spanien als Brünette viel häufiger angemacht wird als als Blondine. Parajumpers Sale Ich war schon mehrfach in Spanien, auch mit Jugendgruppen und da wurden 2 Freundinnen und ich wesentlich häufiger angemacht als meine beiden blonden Freundinnen, obwohl die sehr hübsch sind!

ich würde behaupten, dass viele Spanier eher auf Brünett stehen, das kann man natürlich nicht verallgemeinern,

Wo man als Blondine sicherlich auffällt und auch häufig angemacht wird, ist in Tunesien oder gypten aber in Spanien absolut nicht meiner Meinung nach.

Ist frau denen erst mal auf den Leim gegangen, darf frau nurnoch verhüllt rumlaufen, wird im Klan weitergereicht und der Mann glotzt fleißig nach anderen Opfern.